Orthokeratologie

Ortho-K-Linsen werden nicht wie andere Kontaktlinsen tagsüber, sondern nachts im Schlaf getragen. Sie sorgen im Schlaf dafür, dass Sie am Tag optimal sehen, und zwar ohne dass Sie Kontaktlinsen oder eine Brille tragen. Ortho-K-Linsen bringen die Hornhaut über Nacht in eine andere Form, und beheben dadurch eine schwache bis mittlere Kurzsichtigkeit und Stabsichtigkeit. Innerhalb weniger Tage ist die Kurzsichtigkeit verschwunden.Wenn die Kontaktlinsen allerdings über Nacht nicht mehr getragen werden, kehrt die Kurzsichtigkeit wieder zurück. Ortho-K-Linsen sind ein Alternative für Menschen, die keinen chirurgischen Eingriff wünschen, weil dieser in der Regel nicht rückgängig gemacht werden kann.